Home   |   Impressum   |   Kontakt   |   Downloads   |   RSS-Feed   |   Netviewer   |   Login
Mit Freude und Zuversicht die Unternehmenszukunft gestalten:
Für mehr lohnende Kunden, höheren Gewinn, abgesicherte Liquidität.

Eine Chance zu sehen, ist keine Kunst. Die Kunst ist es, eine Chance als erster zu sehen.

Benjamin Franklin
Aktuell:
Socialnomics - Wie Social Media die Wirtschaft verändern

51 Prozent der Deutschen, die online sind, nutzen soziale Netzwerke wie Xing, Facebook, LinkedIn oder Twitter. Die meisten Unternehmen betrachten dagegen Social Media mit Misstrauen. 33 Prozent der Unternehmen, die dazu 2009 befragt wurden, sehen keinen Mehrwert in einem Engagement und ein Fünftel hat sich mit der Frage noch gar nicht auseinandergesetzt. Ein großer Fehler, wenn man dem Autor Erik Qualman glauben darf. Die Leute, die Social Media nutzen, sind nämlich die Kunden der Unternehmen.

Sehen, wo die Reise hingeht.

Zahlen-Transparenz für die Planung in der Krise.

Kleine und mittlere Unternehmen unterschätzen häufig die Bedeutung von Zahlen. Die richtigen Zahlen des Rechnungswesens bilden die Unternehmensentwicklung ab, geben Hinweise auf den Zustand des Unternehmens in der Gegenwart und in der Zukunft. Sie helfen, Sparpotenziale und Liquiditätsengpässe zu entdecken und rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen. Sie sind unerlässlich als Grundlage für strategische Entscheidungen. Voraussetzung ist jedoch, dass es die richtigen Zahlen sind und dass sie entsprechend aufbereitet werden.