Home   |   Impressum   |   Kontakt   |   Downloads   |   RSS-Feed   |   Netviewer   |   Login
Mit Freude und Zuversicht die Unternehmenszukunft gestalten:
Für mehr lohnende Kunden, höheren Gewinn, abgesicherte Liquidität.

Mit einem Brunnenfrosch kann man nicht über das Meer sprechen.

Fernöstliche Weisheit
Aktuell:
Management by Sokrates

Sokrates, der von 469 bis 399 v.Chr. lebte, war einer der bedeutendsten Philosophen seiner Zeit. Ihm ist der berühmte Satz "Ich weiß, dass ich nichts weiß", zuzuordnen. Die Spezialität von Sokrates war es, in Athen herumzuspazieren und seine Mitbürger mit permanenter Fragerei zu nerven. Soll jetzt also der Chef durch das Unternehmen spazieren und seine Mitarbeiter mit Fragen nerven?

Sehen, wo die Reise hingeht.

Zahlen-Transparenz für die Planung in der Krise.

Kleine und mittlere Unternehmen unterschätzen häufig die Bedeutung von Zahlen. Die richtigen Zahlen des Rechnungswesens bilden die Unternehmensentwicklung ab, geben Hinweise auf den Zustand des Unternehmens in der Gegenwart und in der Zukunft. Sie helfen, Sparpotenziale und Liquiditätsengpässe zu entdecken und rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen. Sie sind unerlässlich als Grundlage für strategische Entscheidungen. Voraussetzung ist jedoch, dass es die richtigen Zahlen sind und dass sie entsprechend aufbereitet werden.