Home   |   Impressum   |   Kontakt   |   Downloads   |   RSS-Feed   |   Netviewer   |   Login
Mit Freude und Zuversicht die Unternehmenszukunft gestalten:
Für mehr lohnende Kunden, höheren Gewinn, abgesicherte Liquidität.

Die Zukunft begünstigt nur den vorbereiteten Geist.

Dennis Gábor
Aktuell:
Die Black Swan Theory

Die „Black Swan Theory“ ist seit der Veröffentlichung des libanesisch-amerikanischen Autors und ehemaligen Aktienhändlers Nassim Nicholas Taleb 2007 in aller Munde. Im Grunde genommen ist sie jedoch weitaus älter. Schon Bertrand Russel warf 1912 in seiner Veröffentlichung „The Problems of Philosophy“ die damit zusammenhängenden Fragen auf. Dazu erzählte er die berüchtigte Geschichte des Huhns:

Wie das Geld in die Kasse kommt

In vielen Unternehmen fehlt das Verständnis dafür, wie Liquidität entsteht. Leider herrscht manchmal noch der Glaube vor, wenn der Umsatz stimme, bestehe auch ausreichend Liquidität. Das ist ein Irrglaube, der fatal sein kann.

Die News_Ausgabe 05(2014